Art und Ziele der Leistungen

Schwerpunkt unserer Arbeit ist ein prozessbegleitendes Erziehungsangebot für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige und deren Herkunftssysteme. Hierbei wird ein sozialraumbezogener, ressourcen- und lösungsorientierter Ansatz entwickelt. Gemeinsam mit der oder den hilfesuchenden Personen wird ein individuelles Betreuungssetting erarbeitet. Über den gesamten Betreuungszeitraum wird ein konstantes Beziehungsangebot von uns aufgebaut und erhalten Die Angebote der flexiblen Hilfe können sich hierbei auf den gesamten Wohn-, Lebens-, Schul-, Arbeits- und Freizeitbereich ausdehnen.

Unser Angebot richtet sich entsprechend § 34, § 35a SGB VIII, §§ 27 ff. (Hilfen für junge Volljährige) in Verbindung mit § 41 an Mädchen im Alter von
12-18 Jahren mit erhöhtem Betreuungsbedarf .